Samstag, 29. Oktober 2011

Workshops mit Sabine Lippert


Willkommen in der bunten Perlenwelt von Sabine Lippert. In meinen Workshops habe ich festgestellt, dass jeder seine eigene Art hat, ein neues Muster oder eine neue Technik zu erlernen. Manche halten sich lieber an Grafiken, andere an das geschriebene Wort.
Daher enthalten meine Anleitungen zu jedem Schritt detaillierte Bilder und Text, so ist es auch weniger Erfahrenen sehr gut möglich, Projekte nachzuarbeiten.

KURS 1: Armband Zanzibar
In diesem Kurs wird das Armband Zanzibar gemeinsam mit Sabine Lippert gefertigt.
Schwierigkeitsgrad: mittel


KURS 2: Kette Embroidery
In diesem Kurs wird die Kette Embroidery mit SWAROVSKI ELEMENTS unter Anleitung von Sabine Lippert gefertigt.  
Alle Schwierigkeitsgrade


Die Kurse beinhalten:
- kl. Verpflegung (Getränk, Brötchen und Kaffee)
- Anleitungen und Material
- Zertifikat

Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)


KURS 1: 1-Tageskurs: 13. April 2013 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 110,00 (inkl. Material)
KURS 2: 1-Tageskurs: 14. April 2013 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 115,00 (inkl. Material)
KURSPAKET: beide Kurstage 13. und 14. April 2013, Kursgebühr: € 215,00
Anmeldeschluß: 22.3.2013


Infos uns Anmeldung per Email


Freitag, 28. Oktober 2011

SABINE LIPPERT aus BONN (D)


Sabine Lippert
Geboren 1967, braves (meistens) handarbeitendes (fast immer) Kind mit einem Hang zur Technik. Medizinstudium in Bonn, angestellte Urologin. Seit 5 Jahren absolut perlenverrückt. 2009 erstes Buch (Das Perlenkochbuch) 2010 Gründung meines eigenen Onlineshops, (http://www.trytobead.com/) Seit Oktober 2011 hauptberufliche Perlerin, die Medizin hat mich nur noch einen Tag in der Woche. Aktuell im Rahmen der Masterclass Series von Lark Veröffentlichung "Sabine Lippert's beaded fantasies", zeitgleich auf deutsch erschienen "Sabine Lipperts Fantasien aus Perlen"

Mehr Infos auf http://try-to-be-better.blogspot.com/

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Lampwork Class with Marcy Lamberson

TAG 1: Figures - Figurenaufbau inkl. Weihnachtsfigur
Im Workshop zeigt Euch Marcy wie Ihr mit der richtigen Technik einen Figurenaufbau macht und diesen dann mit verschiedenen Gewändern und kniffeligen Accessoires versehrt, damit witzige und originelle Gestalten entstehen.



TAG 2: Entdecke die kreativ schöpferische Kraft in Dir
Habt Ihr Euch schon einmal ein Foto oder Objekt toll gefunden und Euch gefragt, wie setze ich dies nun im Glas um? Marcy zeigt es Euch in ihrem kreativ schöpferischen Workshop, indem das Bild analysiert und diskutiert und Euch den Ansatz für die figurale Umsetzung in Glas zeigt.


Die Kurse beinhalten:
- Verpflegung (Mittagsmenü und Kaffee)
- Material und Toolsliste
- Zertifikat
- ohne Brenner (Aufpreis: € 50.-/Tag)

Veranstaltungsort:
Seminarräume des Gasthauses zur Zuckerfabrik, 2285 Leopoldsdorf, Bahnstr. 110 (leicht zu erreichen - 10min. von Wien entfernt, direkte Bahnverbindung)


TAG 1: 1-Tageskurs: 8. September 2012 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 169,00 (inkl. Material)
TAG 2: 1-Tageskurs: 9. September 2012 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 189,00 (inkl. Material)
KURSPAKET: Buchung als 2-Tageskurs 8. und 9. September 2012, Kursgebühr: € 340,00

Infos und Anmeldung per Email

MARCY LAMBERSON aus ATLANTA (USA)

Marcy Lamberson
Marcy Lamberson is a full time lampwork glass artist and teacher whose happy and whimsical view of life is often reflected in her whimsical glass sculptural beads.

She counts herself lucky to have been chosen to have some of her glass art brought up into outer space by NASA space shuttles, the Atlantis and the Endeavour.

Marcy started her art career by painting watercolors.  Loving the layered color aspect as well as the color mixing, it seemed like the perfect segue.  She was excited about the thought of making encased delicate floral beads  Somehow, a very different side of her personality came out in this glass art form...quirky people, animals, and forms of nature.  It’s not uncommon for her to look at interesting people and think, “Oh, they would make such a great bead”.

Marcy’s other love besides making glass beads is teaching glass artists.  She teaches private lessons in her home studio which is surrounded on three sides by windows overlooking her garden and bird feeders.  You’ll see little birds and creatures creep into her work.  Marcy teaches sculptural glass nationally as well.

Writing the Artist Spotlight feature for the International Society of Glass Beadmakers’ quarterly magazine, “Glass Bead” is always a pleasure.  She also served as the South Eastern Regional Director for the ISGB, is a past President of Southern Flames, the Atlanta ISGB Chapter, and is currently their Board of Directors’ Advisor.  

Marcy has taught for the International Society of Glass Beadmakers and presented at their international conference, the Gathering.  She also teaches regularly at FlameTree Glass in Roswell , GA and Blue Moon Glassworks in Austin, TX

She is on Twitter under StudioMarcy and you can friend her on Facebook under Marcy Lamberson.

mehr Infos: www.StudioMarcy.com

Dienstag, 25. Oktober 2011

Kreatives Nähen - Figuren nach Tilda-Art mit Karin Rabl

TILDA-FIGUREN im Stil von Tone Finnanger

  


Die norwegische Designerin Tone Finanger bezaubert seit Jahren mit ihren Tilda-Puppen und Tieren. So zauberhaft, dass man einfach nicht widerstehen kann.  
In diesem Kurs wird eine Figur nach Tilda-Art Schritt für Schritt nach Anleitung genäht. 



 Die Kurse beinhalten:
-         Anleitung und Material- und Zubehörliste (Zubehörpaket kann auch bei der Kursleiterin erworben werden)
-         Getränke, Kaffee und Kuchen
ohne Nähmaschine und Material


Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)


KURS: 1-Tageskurs: 23. Juni 2013 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 119,00 (ohne Material)

Infos und Anmeldung per Email

Sonntag, 23. Oktober 2011

Faszination 'Rundgefädelte Ketten' mit Andrea Prem


Mit verschiedenen Perlen entstehen in einer bestimmten Fädeltechnik unglaublich schmückende Ketten. Durch die Verwendung von verschiedenen Materialien können unterschiedlichste Effekte erzielt werden und jede Kette wird somit zum Unikat. Der eigenen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.


Variante 1: Kette mit Stifte und Rocaille
Verwendete Materialien:
v  Ca. 9g Rocailles Ø 2,2mm (Roc)
v  Ca. 18g Stifte 6mm lang
v  Verschluss
v  Fädelgarn
v  Nadel


Variante 2: Kette mit Rocaille und Glaswachsperlen
Verwendete Materialien:
v  Ca. 17g Rocailles Ø 2,6mm
v  Ca. 300Stk. Glaswachsperlen Ø 4mm
v  Verschluss
v  Fädelgarn
v  Nadel



Die Kurse beinhalten:
-         Anleitung und Material- und Zubehörliste
-         Getränke, Kaffee und Kuchen

Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)


KURS: ½-Tageskurs: 14. Juni 2013 von 15:00-19:00 Uhr, Kursgebühr: € 59,00 (ohne Material)

Anmeldung uns Infos per Email 



Freitag, 21. Oktober 2011

Perlenkettenhäkeln mit Brigitte Iländer


In diesen Kursen vermittelt Brigitte Iländer die Technik des Perlenhäkelns mit Tipps und Tricks fürs Auffädeln. Voraussetzung dafür sind Grundkenntnisse im Häkeln.


KURS 1: Häkelkette mit Kettmaschen

In diesem Kurs wird eine ca. 150cm lange Kette mit 6 Perlen Umfang in Kettmaschen gehäkelt. Die Perlengröße  ist 11/0. In dieser Technik ist schnell eine passende Kette für jedes Shirt gehäkelt. Die Kette wird in einem Magnetverschluss eingeklebt. 

          


  

KURS 2: Häkelkette mit festen Maschen

Dieser Kurs eignet sich sowohl für Anfänger als auch für  Fortgeschrittene.
Für völlige Anfänger: Umfang 10 Perlen - Anleitung Slimline
Für fortgeschrittene Anfänger: Umfang 22 Perlen - Anleitung Sommer
Für Forgeschrittene: Perlengröße 15/0 - Anleitung nach Wahl - Indian Spirit, Squaw, One of Nine (große Umfänge mit Zunahme), Sommer (großer Umfang ohne Zunahme) oder Slimline (Umfang 10 für ^15/0 Anfänger bestens geeignet).
Bei der Anmeldung bitte gewünschte Kettenvariante angeben!

"Slimeline!


 "Sommer"
"Indian Spirit!








"Squaw"






"One of nine"







Die Kurse beinhalten: 
- kl. Verpflegung (Getränk, Brötchen und Kaffee)
- Anleitung und Toolsliste
- Zertifikat

Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)


KURS 1: 1-Tageskurs: 25. Mai 2013 von 13:00-17:00 Uhr, Kursgebühr: € 89,00 (ohne Material)
KURS 2: 1-Tageskurs: 26. Mai 2013 von 13:00-17:00 Uhr, Kursgebühr: €  99,00 (ohne Material)
KURSPAKET: beide Kurstage 25. und 26. Mai 2013, Kursgebühr: € 175,00


Infos und Anmeldung per Email

Dienstag, 18. Oktober 2011

Glassbeadmaking mit Carla di Fransesco


IN LOVE WITH MORETTI

In diesem Kurs vermittelt Carla die Fließeigenschaften von heißem, flüssigem Glas, das bei seiner Verarbeitung den Gesetzen der Schwerkraft folgt. Gerne wird auf Technik-Probleme der einzelnen TeilnehmerInnen eingegangen.




-       Schwerkraftübungen, Hitzekontrille, Arbeiten ohne Werkzeug, Troubleshooting & Farbberatung
 -    Perfekte Encasings
 -   Streifen-, Triangeln- und Flammenperlen
 -   Paradise- Beads, Sterne, Würfel
 -   Verziehtechnik
 -    Off-Mandrel Techniken (arbeiten ohne Dorn) für Ringtops, Snurtles und Anhänger



Die Kurse beinhalten:
- kl. Verpflegung (Getränke, Brötchen und Kaffee)
- Glas und Toolsliste
- ohne Brenner (Aufpreis: € 50.-/Tag)


Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)


KURS: 2-Tageskurs: 20. und 21. April 2013 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 360,00 (inkl. Material)

Infos und Anmeldung per Email

Freitag, 14. Oktober 2011

Enkaustik - Malen mit Wachs mit Charlotte Ottwald


ENKAUSTIK  ist ein antikes Malverfahren, bei dem mit Bienenwachs gebundene Pigmentfarben heiß auf Stein, Holz oder Elfenbein aufgetragen oder bei kaltem Auftrag durch einen heißen Spachtel untereinander und mit dem Malgrund verschmolzen wurden (ägypt. Mumienbildnisse, Wandgemälde Pompeji und Heraculaneum).

  

Einführungsworkshop:
Die TeilnehmerInnen des Enkaustik-Einführungsworkshop erhalten einen weitreichenden Überblick über den Umgang mit dem Enkaustik Maleisen, die Verwendung von verschiedenen Untergründen, neben dem herkömmlichen Enkaustik-Papier, Transfer- und Stupftechniken. Zum Ausprobieren stehen auch Enkaustik Pens zur Verfügung.

 


Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)


KURS: 26. April 2013 von 15:00-19:00 Uhr, Kursgebühr: € 49,00 (ohne Material)

Materialkostenbeitrag/Person für Enkaustik Papier und Enkaustik Wachs € 4,00 (werden von der Kursleiterin eingehoben)
Andere Materialien (Passepartout-Karten, Leinenmalpappen, handgeschöpftes Papier, Holzgegenstände): Verrechnung nach Verbrauch.

Bei Interesse können alle Enkaustik Malutensilien von der Kursleiterin bezogen werden:
Maleisen                                € 30,00
Wachs Pkg a 16 Stk.               € 18,00
Malkarten A4                         €   0,20
Pen mit 5 Einsätzen                 € 48,00

Anmeldung per Email

Donnerstag, 13. Oktober 2011

CHARLOTTE OTTWALD aus WIEN (A)



Meine auf einem steirischen Bauernhof verlebten Kinder- und Jugendjahre legten wohl den Grundstein für eine ausgeprägte Liebe zur Natur und die Fähigkeit, deren mannigfaltige Schätze  ehrfürchtig zu bestaunen und daraus Kraft, Entspannung und Inspiration zu gewinnen.

Ich blicke auf ein ausgefülltes, spannendes Berufsleben in vorwiegend Internationalen Industrieunternehmen zurück.
Der Gründung einer Handelsagentur für Künstler- und Schulmaterialien im Jahre 2000 folgten zahlreiche material- und technikbezogene Schulungen.
Entwicklung von Kursprogrammen für Arbeiten mit Lehm, Mosiakgestaltung, Enkaustik, Filzen, Drucktechniken und Malen. Erwachsenenbildung, Kunstprojekte mit Kindern, Senioren und Menschen mit Behinderungen.

Seit 2004 bin ich kunstschaffend tätig und wurde nach zahlreichen Studien bei namhaften Kunstlehrern und künstlerischer Weiterentwicklung in akademischen Lehrgängen in die Wiener Ateliergemeinschaft Adalbert Wazek aufgenommen. Meine Werke fanden bereits in zahlreichen Ausstellungen Beachtung.

Meine Vorliebe gilt den Materialien Lehm, Kreide, Farbpigment und dem Nahebringen alter Techniken. Hier schließt sich der Kreis zur Natur, die Suche bleibt ein Kontinuum…. Ideen, die nach Verwirklichung drängen, ein Geist voller Neugier, der Weiterentwicklung braucht, eine Seele, die schöpfen will …..   
Weitere Infos auf www.kunst-kreativ.at 

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Glassbeadmaking mit Teresa Laliberte


Tag 1:
• Ambrosia Bead - Emailletechniken
• Venus-Stil Göttin Wulst – Skulpturtechniken und Anwendung von Hitze-Kontrolle
• Dancer-Stil Göttin Wulst - Skulpturtechniken und Nutzung der Schwerkraft
kombiniert mit Wärme Kontrolle
• Maske Wulst – symmetrisches Arbeiten und Anwendung von Stringertechniken



Tag 2:
• Water Bearer Bead - Reliefstil auf freigeformten Perlen
• Forest Spirit Perle – Erarbeiten von Gesichtern
• Toad Bead – erweiterte Skulpturentechniken



Die Kurse beinhalten: 
- kl. Verpflegung (Getränk, Brötchen und Kaffee)
- Material (Glas, Silbergläser) und Toolsliste
- Zertifikat
- ohne Brenner (Aufpreis: € 50.-/Tag)

Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)

KURS: 2-Tageskurs: 9./10. März 2013 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 420,00 (inkl. Material)

Infos und Anmeldung per Email

Dienstag, 11. Oktober 2011

TERESA LALIBERTE aus HAMELN (D)

Teresea Laliberte
"Teresa Laliberte has been making glass beads since 2005. She specializes in sculptural beads, especially goddess beads, masks and totem style beads. Her work is easily recognizable also by her unique surface decoration, incorporating enamels, frits and metals. She sells her work mainly through Ebay.

She has a small home studio in Bensen, Germany where she lives with her husband and 2 cats."


Weitere Informationen auf http://www.lavendercreek.de/

Montag, 10. Oktober 2011

Glassbeadmaking mit Cornelia Lentze


Gemischte Linsen mit Silbergläsern

- Verwendung der geeigneten Silbergläser
- Arbeiten mit der Linsenpresse
- Einarbeitung von Silberblatt, Zirkonia und Dichroic
- Erarbeiten der passenden dekorativen Motive





















Die Kurse beinhalten:
- kl. Verpflegung (Getränk, Brötchen und Kaffee)
- Material (Glas, Silbergläser) und Toolsliste
- Zertifikat
- ohne Brenner (Aufpreis: € 50.-/Tag)

Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)


KURS: 1-Tageskurs: 19. Jänner 2013 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 145,00 (inkl. Material) ausgebucht
ZUSATZTERMIN: 1-Tageskurs: 20. Jänner 2013 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 145,00 (inkl. Material) ausgebucht
ZUSATZTERMIN: 1-Tageskurs: 27. Jänner 2013 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 145,00 (inkl. Material)

Anmeldung un Infos per Email

Sonntag, 9. Oktober 2011

CORNELIA LENTZE aus WIEN (A)

Cornelia Lentze


Darf ich mich vorstellen:

Ich bin eine Glaskünstlerin aus Wien / Österreich.

Alle Perlen werden von mir entworfen und entstehen aIsiheat-Brenner in meinem Künstlerstudio in Wien.

mehr Infos in meiner Galerie

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Lederbearbeitung mit Renata Bock


TAG 1: Feder aus Leder
In dem Kurs lernen die Teilnehmer aus einem naturgegerbten Rindsleder eine fast echt aussehende Feder anzufertigen. Die Feder kann zu einem Schmuckstück (Haarschmuck, Kettenanhänger, Ohrschmuck) verarbeitet werden.
Die Feder wird am Leder aufgezeichnet, punziert, aus dem Leder rausgeschnitten und nach Wunsch koloriert.






















TAG 2: Armband oder Lesezeichen mit Punzierung
Die Teilnehmer lernen während des Kurses plastisch wirkende Muster am Leder anzubringen. Nach den ersten Übungen mit dem Werkzeug (Drehmesser und Punziereisen) wird ein Motiv ausgesucht oder selbst aufgezeichnet und auf einem Armband oder einem Lesezeichen punziert. Anschließend wird das Werkstück farbig gestaltet und fixiert.
























Die Kurse beinhalten:
- Getränke und Kaffee
- Material für jeweils 3 Werkstücke
- Kursbestätigung durch kulturART

Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)

Kurs 1: 24. November 2012 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 129,00 (inkl. Material)
Kurs 2: 25. November 2012 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 129,00 (inkl. Material)
KURSPAKET: Buchung beider Kurse 24. und 25. November 2012, Kursgebühr: € 245,00

Infos und Anmeldung per Mail



Montag, 3. Oktober 2011

Workshops mit Michou Pascale Anderson

Michou ist wie ein Regenbogen, sich spricht die Sprache der Farben, die sich in ihren einzigartigen Werken, ihrem ungewöhnlich phantasievollen Schmuck und ihren schimmernden Glasperlen widerspiegeln.
„Ein Meer voller Farben ist meine Welt.“ Michou Pascale Anderson

TAG 1: Freigeformte Perlen
- Michou´s Murrinis und Shards
- frei geformte Perlen einfach und dreidimensional
- Umgang mit: Goldstone und Emaille
- Malen mit Glas auf Glas - detailled stringer work 




TAG 2: Figürliche Perlen
- Skulptur- Perlen
- Fische und Eulen (arbeiten mit der Glasschere)
- Peackock Bead (Pfauen-perle)
- Umgang mit Emaille und Goldfolie




Die Kurse beinhalten:
- Verpflegung (Mittagsmenü und Kaffee)
- Material (Glas, Email. Goldstone) und Toolsliste
- Zertifikat
- ohne Brenner (Aufpreis: € 50.-/Tag)

Veranstaltungsort:
Seminarräume des Gasthauses zur Zuckerfabrik, 2285 Leopoldsdorf, Bahnstr. 110 (leicht zu erreichen - 10min. von Wien entfernt, direkte Bahnverbindung)

TAG 1: 1-Tageskurs:6. Oktober 2012 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 195,00 (inkl. Material)
TAG 2: 1-Tageskurs:7. Oktober 2012 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 215,00 (inkl. Material)
KURSPAKET: Buchung als 2-Tageskurs 6. und 7. Oktober 2012, Kursgebühr: € 390,00


Infos und Anmeldung per Email
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...