Dienstag, 29. Oktober 2013

Glasperlentechniken mit Monika Mager

Jeder, der Perlen macht, stößt vermutlich irgendwann auf folgendes Problem: Man hat eine tolle Idee oder stößt auf eine Anleitung für eine Perle, die man unbedingt machen möchte und dann scheitert es an den kleinen überhaupt nicht unwichtigen Details. Ich werde Euch nicht zeigen, wie man eine bestimmte Art von Perlen macht, sondern wir werden uns im die wichtigen „Kleinigkeiten“ kümmern.

KURS 1: Stringer, Twistie & Co
Wie mache ich Stringer und zwar genauso dick wie ich sie brauche und das nicht zufällig? Wie mache ich regelmäßige Twisties? Wir fertigen spezielle Twisties, die am nächsten Tag mit einem Klarglasüberfang zu wunderschöne Lamellen- und Streifenperlen verarbeitet werden.



KURS 2: Perfekte Überfänge in Theorie und Praxis
Wie mache ich dicke Überfänge und wie dünne? Wie mache es, dass die Perle nicht zu breit läuft und zu schief wird? Und wie schaffe ich es, dass eine opake Grundperle nicht an den Seiten „herauskriecht“? Und wie bekomme ich den Überfang hin ohne die Grundperle und Muster zu zerstören?



 Die Kurse beinhalten:
- inkl. Material, ohne Brenner und Konzi
(Aufpreis: € 50.-/Tag)
- Verpflegung (Getränke, Brötchen, Kaffee und Kuchen)
- Zertifikat

Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)

KURS 1: 1-Tageskurs: 26. Juli 2014 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 125,00
KURS 2: 1-Tageskurs: 27. Juli 2014 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 125,00
KUSRPAKET: Buchung beider Kurse 26./27. Juli 2014, Kursgebühr: € 235,00


Anmeldung und Info unter kulturart@utanet.at

Montag, 28. Oktober 2013

MONIKA MAGER aus WIEN (A)

Monika Mager



Ich mache Perlen seit  2006,  mal mehr, mal weniger. Die Anfänge habe ich mir selber beigebracht und später einige Kurse besucht u. a. bei Carla di Francesco, Claudia Trimbur-Pagel und John Kobuki.

Mich interessiert vor allem das Material Glas und was man am Brenner am alles damit anstellen kann.

Im richtigen Leben bin ich Restauratorin und vermutlich ist es dadurch zu erklären, dass es mir auch beim Perlendrehen  besonders die exakten und präzisen eher grafischen Techniken angetan haben.

weitere Infos: http://berghutzemoni.blogspot.co.at/


Samstag, 26. Oktober 2013

Glassbeadmaking mit Sabine Frank

Der Schwerpunkt in diesem Kurs liegt auf dem figürlichen Arbeiten. Am wichtigsten dabei sind Hitzekontrolle, die richtige Position in der Flamme und die Zuhilfenahme der Schwerkraft.


So entstehen:
- Frösche, Geckos, Frösche, Ladies, ...
- aber auch Blüten- und Lotosperlen, Shardperlen, Strandperlen in unterschiedlichen Farbkombinationen.






Die Kurse beinhalten: 
-  Verpflegung (Getränke, Brötchen und Kaffee)
-  inkl. Glas und Material

- Toolsliste
- Kursbestätigung durch kulturART
ohne Brenner und Konzi (Aufpreis: € 50.-/Tag)  

Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)

KURS: 2-Tageskurs: 21./22. Juni 2014 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 390,00 (inkl. Material)

!!! ACHTUNG!!!   Anmeldeschluß: 20.5.2014

Anmeldung und Infos per Email

Dienstag, 22. Oktober 2013

Perlenfädeln und Soutache mit Eveline Thudt

Kurs 1: Kette Madeleine
In diesem Kurs unterrichtet Eveline ihre Kette Madeleine. Die Kits dazu sind in 5 verschieden Farben erhältlich.
Erforderliche Techniken: RAW- und Cubic RAW-Technik


 
 
 

Kurs 2: Soutache-Technik - Grundlagenkurs
Das Soutache-Band ist eine schmale Bordüre, mit der Verzierungen genäht werden. Heute wieder top-aktuell, war sie lange fast in Vergessenheit geraten.
In diesem Kurs zeigt Eveline die Grundtechniken um selbstständig Schmuckstücke kreieren zu können.


Die Kurse beinhalten: 
-  Verpflegung (Getränke, Brötchen und Kaffee)
- Anleitung
- Kursbestätigung durch kulturART
- Materialkits können direkt beim Kursleiter vor Ort erworben werden
 

Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)

 
KURS 1: 1-Tageskurs: 14. Juni 2014 von 10:00-17:00 Uhr, Kursgebühr: € 129,00 (exkl. Material)
KURS 2: 1/2-Tageskurs: 15. Juni 2014 von 10:00-14:00 Uhr, Kursgebühr: € 79,00 (exkl. Material)

!!! ACHTUNG!!!   Anmeldeschluß: 15.5.2014

Anmeldung und Infos per Email

Sonntag, 20. Oktober 2013

EVELINE THUDT aus BENNINGEN (D)

Eveline Thudt
Seit 2010 hat mich die Sucht des Perlen fädeln voll erwischt. Durch eine Freundin die eine Anleitung für einen Ring nicht lesen konnte, kam ich zur ersten Anleitung was das Perlen fädeln betrifft. Es ist mir von Anfang an leicht gefallen Anleitungen zu lesen und nach zu fädeln. 
Da die Perlen mich total in Ihren Bann gezogen haben, von Anfang an,  wollte ich alle Techniken was Perlen fädeln, häkeln oder auch stricken beherrschen. Alle Arten von Perlen faszinieren mich und lassen in meinem Kopf immer wieder neue Bilder von Schmuckstücken entstehen. Viele meiner Ideen werden umgesetzt und mit gleichgesinnten Perlenverückten geteilt.  
Die Perlen geben mir eine gewisse Freude und Spaß, den ich in meinem Alltag nicht mehr vermissen möchte.

Mehr Info auf www.crystaltinker.com


Mittwoch, 16. Oktober 2013

Perlenfädeln mit Olga Haserodt

Kurs 1: Einzelelement "Tanzender Lotus"
Funkel, funkel, kleiner Lotus: ein glamouröses Farbfeuerwerk, extra groß und glitzernd (Durchmesser der Blüte etwa 5 cm.), sehr ausgefallener eleganter, romantischer Anhänger (auch als Coktailring, Brosche, Haarschmuck oder Armband tragbar).

Gezeigt wird ebenfalls die vielseitige Verwendung dieser Lotus-Blume, um weitere Schmuckunikate herzustellen.
ErforderlicheTechnik: Peyote

 


Kurs 2: Kette "Fleur Di Lis"
Inspiriert durch die heraldische Lilie: spielerisch, modern, auffallend, … und minimalistisch mit maximaler Wirkung.Sieht gleichzeitig lässig und elegant aus, sorgt für unvergleichbare Auftritte. 
Erforderliche Techniken: Saraguro-, RAW-, Peyote-Technik

 

 Die Kurse beinhalten: 
-  Verpflegung (Getränke, Brötchen und Kaffee)
- Anleitung
- Kursbestätigung durch kulturART

- Materialkits können direkt beim Kursleiter vor Ort erworben werden
Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)

 
KURS 1: 1/2-Tageskurs: 30. Mai 2014 von 14:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 79,00 (exkl. Material)
KURS 2: 1-Tageskurs: 31. Mai 2014 von 10:00-17:00 Uhr, Kursgebühr: € 129,00 (exkl. Material)

!!! ACHTUNG!!!   Anmeldeschluß: 30.4.2014

Anmeldung und Infos per Email

Dienstag, 15. Oktober 2013

OLGA HASERODT aus SÜLZBACH (D)

Olga Haserodt
Schon seit meiner Kindheit an bin ich daran interessiert, Dinge selbst zu erschaffen und habe viele Handarbeitstechniken von meiner Mutter und meiner Großmutter gelehrt.

Zum Perlen habe ich 2007 angefangen, als ich mit meinem dritten Kind schwanger war. Am Anfang war ich vor allem auf die Schaffung wunderbarer Ostereier konzentriert.

Die meisten der Techniken, die ich heute verwende, habe ich mehr oder weniger mit Hilfe des Internets gelernt, daher würde ich mich als Autodidakt bezeichnen.


Weitere Infos auf www.perlenharmonyoase.blogspot.de

Freitag, 11. Oktober 2013

Glasbeadmaking mit Sabine Little


KURS: Skulpturelles Perlendrehen

Hier dreht sich alles um die Form! Mit Kontrolle über Hitze und Schwerkraft (und dem ein oder anderen Werkzeug) werden wir gemeinsam das skulpturelle Perlendrehen mit Weichglas erforschen. Im Vordergrund steht die plastische und figurale Oberflächengestaltung.
Es stehen Schmetterlinge, Blumen, Figuren, aber auch Abstraktes auf dem Programm.

 



Die Kurse beinhalten:
- inkl. Material, ohne Brenner und Konzi (Aufpreis: € 50.-/Tag)
- Toolsliste
- Verpflegung (Getränke, Brötchen, Kaffee und Kuchen)
- Kursbestätigung durch kulturART

Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)


KURS: 2-Tageskurs: 24./25. Mai 2014 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 290,00

!!!ACHTUNG!!! Anmeldeschluß: 20. April 2014


Anmeldung und Infos unter kulturart@utanet.at

Donnerstag, 10. Oktober 2013

SABINE LITTLE aus SHEFFIELD (UK)

Sabine Little

Sabine Little ist in Deutschland aufgewachsen, aber jetzt in England als freischaffende Glaskünstlerin tätig. 
2011 gewann sie Silber bei den Craft & Design Selected Awards, und war auch 2012 Finalistin. 
Sie arbeitet sowohl mit Weichglas als auch mit Borosilikat, um ihre Perlen und Skulpturen herzustellen, und ihre Arbeiten werden regelmäßig in Deutschland und England gezeigt. Insgesamt hat sie über 60 Tutorials für Glas- und Schmuckzeitschriften verfasst. 

Sie ist studierte Pädagogin und lebt und arbeitet in Nordengland, in der Nähe von Sheffield.



Weiter Infos unter www.sabinelittle.com

Sonntag, 6. Oktober 2013

RAW-Right Angle Weave und CRW-Cubic-RAW mit Andrea Prem

Diese Kurse sind ein Muss für jeden, der mit RAW und CRW noch auf Kriegsfuß steht.
Zusammen werden wir die Grundstrche erlernen und dann mit dem Erlernten am 1. Tag ein Armband und am 2. Tag eine Kette zaubern.

 

Für jeden, der mit einem der Werke nicht fertig wird, aber noch bei der Fertigstellung Hilfe benötigt, bekommt einen Folgetermin, der in der Kursgebühr inbegriffen ist.

 

Die Kurse beinhalten:
- Anleitung und Toolsliste
- kl. Verpflegung (Getränke, Kaffee)
- Kursbestätigung durch kulturART
- benötigtes Material für beide Kurse ist direkt beim Kursleiter erhältlich

Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor) 

Diese Kurse sind auch als Vorbereitungskurse für die Kurse von Olga Haserodt am 30./31.5.2014 und Eveline Thudt am 14./15.6.2014 gedacht, wo die Techniken RAW und Cubic-RAW Grundvoraussetzungen für die Teilnahme sind.

KURS: 16. Mai 2014 von 14:00-19:00 Uhr und 17. Mai 2014 von 10:00-17:00 Uhr, Kursgebühr: € 90,00 (ohne Material) 
KOMBIBUCHUNG mit einem Kurs von Olga Haserodt und/oder Eveline Thudt, Kursgebühr: € 75,00 (ohne Material)

Infos und Anmeldung per Email
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Samstag, 5. Oktober 2013

ANDREA PREM aus WIEN (A)



Andrea Prem
Dachte lange Zeit es gibt nicht tolleres als Grafiken am PC zu erstellen, aber vor 4 Jahren da zeigte Ihr Ihre beste Freundin ein gehäkeltes Armband und da fing Sie an sich für Perlen zu interessieren J

Perlen!
Jeder denkt dabei gleich an weiße und runde Perlen, aber nein es gibt eine solche vielfallt das man es nicht glauben möchte, jede Farbe, jede Größe, aus den verschiedensten Materialien!
Unzählige Stunden habe ich nun mit meinen Perlen verbracht, viele gleichgesinnte „Perlen“ kennen gelernt und eines kann ich Euch sagen ich bin immer noch so verrückt danach wie am ersten Tag!

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Glassbeadmaking mit Claudia Trimbur-Pagel

Kurs 1: FORM & MUSTER MIT STRINGERMALEREI
Im Kurs zeigt Claudia den Aufbau von Mustern: wie organisiere ich mein Muster auf den unterschiedlichen Perlenformen, um es möglichst komplex aussehen zu lassen unter Anwendung von unterschiedlichen Musterkombinationen: Streifen, Spiralen, Blattmuster, Blumenmuster, Sterne, …
  • Cabochons mit Stringmuster
  • Linse mit Stringermuster
  • Diskperle mit großem Loch und Stringermuster

  
  
 

Kurs 2: AUFBAU VON GESICHTERN
In diesem Kurs zeigt Claudia den Aufbau ihrer Gesichter.
  • Cabochons mit Gesicht
  • Herstellung von Augenmurrinis

 

Die Kurse beinhalten: 
-  Verpflegung (Getränke, Brötchen und Kaffee)

-  inkl. Glas und Material
- Toolsliste
- Kursbestätigung durch kulturART
ohne Brenner und Konzi (Aufpreis: € 50.-/Tag)  

Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)

Zusatztermin: KURS 1: 1-Tageskurs: 2. Mai 2014 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 185,00 (inkl. Material)

KURS 1: 1-Tageskurs: 3. Mai 2014 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 185,00 ausgebucht
KURS 2: 1-Tageskurs: 4. Mai 2014 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr: € 185,00 ausgebucht

KURSPAKET: 3. und 4. Mai 2014 von 10:00-18:00 Uhr, Kursgebühr:€ 350,00 ausgebucht


Anmeldung und Infos per Email
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...