Montag, 7. Februar 2011

Lampwork Kurs mit Astrid Riedel


Thema 1: Herstellung von Silberglas-Murrinis mit feinen Stringern und deren Verarbeitung
Dieses Kursthema beinhaltet die Herstellung von Silberglas-Murrinis mit feinen Stringern sowie WigWag aus Silberglas.
Neben den spezifisch aufgeführten Techniken, werden auch noch ein paar andere interessante und nützliche Dinge gezeigt: wie man die Techniken in einer gut geformten Lentilperle umsetzt, wie man eine Perle gleichmäßig von Dorn zu Dorn überfängt, wie man feine Glasfäden anbringt, wie man Dots aufsetzt, und wie man einen guten Wirbel in der Perle macht.


Thema 2: „Pleating-Technik“ unter Anwendung von Dichroicglas und Emaille
„pleating“ bedeutet „Plisee“, „Faltenrock“ oder „Falten“ Mit einer speziellen Technik wird das Glas in Falten gelegt.
In diesem Kurs wird Astrids spezielle „Pleating-Technik“ im Zusammenhang mit der Herstellung von übergroßen Silberglas-Murrinis, die etwas anders gearbeitet werden als die Murrinis im Thema 1, gezeigt. Weiters wird auch noch die „Pleating-Technik“ unter Anwendung von Diochroicglas und Emaille auf verschiedenen Untergründen gezeigt.


ACHTUNG THEMAÄNDERUNG BEI KURS 3
Thema 3: Techniken und Effekte mit Platina Blatt, Shards, transparente Emaille etc.
Astrid zeigt und wie man tolle Perlen mit Effekten von Platina Blatt, Shards und transparenten Emaille erzielt. Die Shard stellen wir selber her. Weiters zeigt uns Astrid diese Techniken auch unter der Verwendung der Crunch-Presse.



Obwohl sich die Themen natürlich ergänzen ist jedes für sich abgeschlossen. Sie können beliebig kombiniert werden.


KURS 1: Tageskurs:          24. Juni 2011 von 10:00-18:00 Uhr,     Kursgebühr:      € 195,00

KURS 2: Tageskurs:          25. Juni 2011 von 10:00-18:00 Uhr,      Kursgebühr:      € 195,00

KURS 3: Tageskurs:          26. Juni 2011 von 10:0-18:00 Uhr,        Kursgebühr:      € 215,00 inkl. Platina Blatt
Bei der Buchung von mehreren Astrid Riedel-Kursen gibt es einen Rabatt von 10%

Die Kurse beinhalten:
-          Materialpaket und handout
-          Verpflegung (Mittagsmenü und Kaffeejause)
-          ohne Brenner (Aufpreis: € 50.-/Tag)
Veranstaltungsort:
Seminarräume des Gasthauses zur Zuckerfabrik, 2285 Leopoldsdorf, Bahnstr. 110 (leicht zu erreichen - 10min. von Wien entfernt, direkte Bahnverbindung)

Verbindliche Anmeldung bitte an: bock.c@utanet.at

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...