Samstag, 18. April 2015

Klöppeln für Anfänger mit Gerti Cvach

 Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk mit viel Tradition. "Klöppeln" nennt man das Kreuzen und Drehen von Fäden mit Hilfe von Klöppelhölzern, auf die das Garn aufgewickelt ist. Eine Vorlage (der "Klöppelbrief") ist auf einem Flachkissen oder einer Klöppelrolle festgesteckt. Der Klöppelbrief zeigt die Nadelpunkte an, die die Form der Spitze bestimmen. Durch das Kreuzen und Drehen mit den Klöppelpaaren ergeben sich verschiedene Muster. 




Klöppeln für Anfänger: Das alte Kunsthandwerk auf modernen Wegen erlernen. Der Anfängerkurs richtet sich an all jene, die noch nie damit in Berührung gekommen sind. Klöppeln hat seine Wurzeln im 15. Jahrhundert in Italien und wurde rasch in die ganze Welt getragen. Früher Broterwerb - so ist es heute ein wertvolles Hobby, dass entspannend ist und genügend Ablenkung zum Alltag bietet. 
 
 
 

Die Kurse beinhalten:
- kl. Verpflegung (Getränke und Kaffee) 

- inkl. Material
- Kursbestätigung durch kulturART 

Veranstaltungsort:
LadenKonzept, 1090 Wien, Kolingasse 10 (leicht zu erreichen – U2 Schottentor)

KURS:  24. September 2015 von 16:00-19:00 Uhr, Kursgebühr: € 45,00 (inkl. Material)
             29. Mai 2015 von 16:00-19:00 Uhr, Kursgebühr: € 45,00 (inkl. Material)

Anmeldeschluß: 15. September 2015

Info und Anmeldung per Email  

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...